Das war der Wunschbaum 2011 der Kinderaugen zum leuchten brachte

Wir sagen danke an alle, die es ermöglicht haben!

Der erste Dank geht an die KSK-Ludwigsburg, die es grundsätzlich erst möglich gemacht hat, dass wir unsere Idee vom Wunschbaum umsetzen konnten. Darüber hinaus danken wir den vier Damen am Empfang der KSK die uns einzigartig unterstützt haben. Auch danken wir der evangelischen Jugendhilfe Hochdorf e.V., mit der die Zusammenarbeit großen Spaß gemacht hat sowie den Frauen vom Dekoteam.

Den größten Dank wollen wir allerdings denjenigen aussprechen, die die Wünsche erfüllt und damit viele Kinder glücklich gemacht haben.

Allen wünschen wir eine schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Euer RT173

 

Da war der Baum noch voller Wünsche:

wunschbaum2011

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dann kamen die 167 Kinderwünsche und die Deko und da stand er dann der RT173 Wunschbaum.

Wunschbaum02

 

Villa Sonnenschein hilft mit beim NSP

image002Der Kindergarten Villa Sonnenschein hat uns beim Nationalen Service Projekt 2011 (NSP) von Round Table unterstützt. Das NSP hat sich das Ziel gesetzt Kindern, die an der Schmetterlingskrankheit erkrankt sind zu helfen. 

Wir danken der Villa Sonnenschein und möchten euch hier einen Artikel über die Hilfe des Kindergartens zur Verfügung stellen.

Päckchenaktion 2011 - Zeitungsartikel & Fahrtenbuch

Der Weihnachtspäckchen Konvoi startet heute am 3. Dezember 2011 zu seiner Fahrt nach Rumänien und in die Ukraine. Drei Links für euch, um die Aktion weiter zu verfolgen. Zum einen den Link zum Blog des Konvois. Dort werden laufend Berichte von der Fahrt veröffentlicht und zum zweiten einen Link zu einem Artikel aus der Tageszeitung in Kornwestheim und zum dritten die offizielle Pressemitteilung zum Start des Konvois.

Vielen Dank noch einmal für eure Hilfe!!

Hier geht's zum Blog

Hier geht's zum Artikel der Kornwestheimer Zeitung

Hier geht's zur offiziellen Pressemitteilung

Nachtrag vom 10.12.2011: Hier noch ein Artikel aus dem Asperger Blättle

Nachtrag vom 20.01.2012: Hier noch ein Artikel aus der Ludwigsburger Kreiszeitung

Barockweihnachtsmarkt Ludwigsburg

Alle Jahre wieder....

...kommt RoundTable auf den Weihnachtsmarkt in Ludwigsburg!

Am Sonntag 18. und Montag
19. Dezember werden wir am Stand 308 (hinter der evangelischen Kirche) Glühwein,
Kinderpunsch und unsere, über die Landesgrenze hinaus bekannten, Waffeln
verkaufen. Natürlich alles für einen guten Zweck!

Aus diesem Grund bieten wir dieses Jahr Schmetterlinge,
gebastelt von Kindern aus Kindergärten im Landkreis, an. Mit diesem
zusätzlichen Erlös unterstützen wir das Projekt Schmetterlingskids.

Mehr über dieses Projekt
erfahrt ihr hier:
http://www.rt-schmetterlingskids.de/

Wir freuen uns auf Euren Besuch

 

Verladen der Weihnachtspäckchen 2011

Die Weihnachtszeit kommt und die Kinder schreiben Wunschzettel und freuen sich auf ihre Geschenke - in Deutschland zumindest.iMG_4735 In vielen anderen Ländern bleibt der Platz unter dem Christbaum leer, wie zum Beispiel in Rumänien und der Ukraine. Dorst leben viele Kinder in Armut und können von einem Fest mit Geschenken nur träumen.

Daher unterstützen Round Table und Ladies´ Circle seit einigen Jahren die Aktion Kinder helfen Kinder. Zahlreiche Kinder in Kindergärten und Schulen in Deutschland packen Geschenke in Schuhkartons und wir sorgen dafür dass diese dann nach Osteuropa kommen.

Auch in diesem Jahr stellt RT 173 in Ludwigsburg wieder die Verladestation. In einem gemeinsamen Kraftaufwand wurde von uns über die Spedition Nowotny ein LKW organisiert. Weiter konnte mithilfe des Autohaus Janiak in Asperg die erforderliche Lokalität gestellt werden. Die Tabler haben mit ihren Freundinnen, Frauen und Freunden insgesamt rd. 4.700 Päckchen eingesammelt, gezählt, in Kisten gepackt und dann auf den LKW geladen. Presse und L-TV waren dabei. In nur knapp 5 Stunden waren alle Päckchen verladen! Nun sind sie auf dem Weg um Kinderaugen zum Leuchten zu bringen und wir sind uns alle einig - nächstes Jahr packen wirs wieder!

 

iMG_4754

Wunschbaum kommt an

Wunschbaum-2011

Mit unserer Wunschbaumaktion in Zusammenarbeit mit der Kreissparkasse Ludwigsburg haben wir wohl einen Nerv getroffen. Das Feedback ist derart großartig, dass wir euch zwei schöne Artikel aus der Stuttgarter und Ludwigsburger Zeitung nicht vorenthalten wollen. Anbei die Links zu den Artikeln

RT 173 Wunschbaum Ludwigsburger Zeitung vom 26.11.2011

RT 173 Wunschbaum Stuttgarter Zeitung vom 26.11.2011

RT 173 Wunschbaum Bietigheimer Zeitung vom 29.11.2011

Wir freuen uns über die schönen äußerst positiven Rückmeldungen.

Nachtrag vom 3.12.2011: Die Wünsche waren so schnell gepflückt, dass wir noch einmal nachhängen mussten. 50 zusätzliche Kinder freuen sich daher über eine Weihnachtsüberraschung. Danke für's Mitmachen!

Nachtrag vom 20.01.2012: Hier noch ein Zeitungsartikel zur Aktion.

Nachtrag vom 24.01.2012: Zeitungsartikel der Stuttgarter Zeitung sowie der Ludwigsburger Zeitung 

Nachtrag vom 27.02.2012: Und noch ein Artikel zu unserem Wunschbaum aus der Ludwigsburger Zeitung

Weihnachtsbaum KSK Ludwigsburg

wunschbaum2011Seit gestern, 24.11.2011 steht der Wunschbaum des Round Table 173 Ludwigsburg in der Kreissparkasse Ludwigsburg (KSK Lubu). Zusammen mit der KSK Lubu konnte dieses Projekt realisiert werden. Jedermann und Jederfrau kann seit gestern in der Hauptfiliale der KSK Lubu einen Wunsch vom Wunschbaum pflücken und den Kinderwunsch erfüllen. Zusammen mit dem Wunschzettel kann das Geschenk dann wieder in der KSK abgegeben werden. Bis zum 19.12. können so die Wünsche der Kinder in und um Ludwigsburg erfüllt werden. Nach dem 19.12. werden die Geschenke dann an die Kinder übergeben. 

Wir freuen uns, dass wir dieses Projekt in diesem Jahr zum ersten Mal realisieren konnten und bedanken uns bei allen Beteiligten!

Wunschbaum in der KSK Ludwigsburg

Der Wunschbaum 2011 ist eine Kooperation zw. Kreissparkasse Ludwigsburg, dem evang. Hochdorf e.V. und Round Table 173 Ludwigsburg Zum 1. Mal veranstaltet der Round Table 173 Ludwigsburg zusammen mit der Kreissparkasse Ludwigsburg die Aktion Wunschbaum. Am 25. November (15Uhr) werden Kinder aus dem Jugend- und Kinderheim evang. Hochdorf e.V. ihre Wünsche an den Wunschbaum hängen. Ab dann können die Wünsche von jeder Weihnachtsfrau und jedem Weihnachtsmann in der Geschäftsstelle am Schillerplatz gepflückt und erfüllt werden. Die Rückgabe der Geschenke soll bis zum 19.12.2011 15.00 Uhr erfolgen. Insgesamt sollen 110 Wünsche aufgehängt werden. Der Wert eines Wunsch kann bis zu 20,- € betragen. Zum offiziellen Start der Aktion mit Dieter Wizemann (Vorstandsmitglied der Kreissparkasse Ludwigsburg), unsere Vorsitzende Torsten Treimer und Dr. Markus Czimbaras, sowie Frau Claudia Obele (Vorstandsvorsitzende evang. Jugendhilfe Hochdorf e.V.) laden wir Sie ganz herzlich für Freitag, 25.11.2011, 15.00 Uhr ins KundenCenter der Kreissparkasse Ludwigsburg, Schillerplatz 6 ein.

 

Päckchen Pack Party 2011

paeckchenAuch in diesem Jahr beteiligt sich der RT Ludwigsburg an der Weihnachtspäckchenaktion von RTD. Wir organisieren die Verladestation, bitten Kindergärten und Schulen für uns Päckchen zu packen und zu sammeln, und zu guter letzt packen wir auch noch selbst Päckchen.

Auch in diesem Jahr gab es die PPP@P - also die Päckchen-Pack-Party-beim-Präsi. Damit hat Markus die Tradition fortgesetzt, die Olli in seiner Amtszeit eingeführt hat. Hoffen wir, dass diese Tradition auch weiterhin Bestandteil unseres Tisches bleibt.

Mit Kuchen, guter Laune und zum Schluss jeder Menge Grillgut haben wir heute Mittag 153 Päckchen für unsere Aktion gepackt.

Es hat Spaß gemacht und wir sind stolz, selbst auch einen Beitrag zu unserem Konvoi beitragen zu können.

Gruppe_Paeckchen

Ludwigsburg stellt die Sammelstelle und Verladestation Im Grossraum Stuttgart

Bereits zum 11.Mal sammelt Round Table deutschlandweit Weihnachtspäckchen für hilfbedürftige Kinder in Kinderheimen, Krankenhäuser, Behinderteneinrichtungen im tiefsten Hinterland der Ukraine und Rumänien. 2010 sind hierbei 48.000 Päckchen gesammlt worden.

Die Ludwigsburger Tabler leisten bei einen wichtigen Beitrag, indem Sie auch in diesem Jahr die Sammelstelle für den Grossraum Stuttgart organisieren in Zusammenarbeit mit dem Mercedes Autohaus Janiak GmbH (http://www.autohaus-janiak.de) in der Neckarstraße 8 in 71679 Asperg.5_3

An dieser Stelle bedanken wir uns beim Hr. Janiak für die Bereitstellung und unkomplizierte Hilfe bei der Organisation der Verlade-Halle.

-Termin der Verladestelle: 26.11.2011

-Öffnungszeiten: 09:00- 15:00 Uhr

-Getränke und Verpflegung sind vor Ort organisiert!

-Die Einnahmen gehen direkt ins aktuelle Serviceprojekt 2011/2012 SchmetterlingsKIDS!

-Bildband, Bild-CD und Anschreiben sowie weitere Fragen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weiterer Link: http://www.weihnachtspaeckchenkonvoi.de/

 

Päckchen packen leicht gemacht

Gemeinsam helfen - so geht's:

Die Idee ist, dass sich Kinder aktiv und bewusst an dem Weihnachts-Päckchen beteiligen. Dafür schenken sie einem Kind in Rumänien oder in der Ukraine ein gut erhaltenes, funktionsfähiges Spielzeug von sich. Die Eltern füllen dann das Päckchen auf. Empfehlenswert sind:

Spielsachen, z.B. Würfel- und Kartenspiele, Aufkleber, Jojos, Teddys, Spielzeugautos, Tennisbälle,...

neue Kinderkleidung, z.B. Mützen, Handschuhe, Schals, Sportsachen

Hygieneartikel wie Zahnpasta, Zahnbürste und Waschzeug

Mal- und Schreibutensilien, Schulbedarf, Reflektoren (für Schultaschen, Farrad oder Kleidung)

Geldbeutel, Tagebücher, Kalender, Alben

Süßigkeiten, z.B. Bonbons und Lutscher aber keine Nüsse oder Schokolade

Die Päckchen sollten sowohl Jungen als auch Mädchen Freude bereiten. Deutschsprachige Bücher und Spiele mit komplizierten Anleitungen sind nicht geeignet, gebrauchte Kleidung ist vom Zoll verboten!

Bitte beachten Sie:

Verpacken Sie das Ganze bitte in einem Schuhkarton zu einem schönen Weihnachtsgeschenk. Als persönlichen Gruß können Ihre Kinder auch eine Weihnachtskarte basteln und mit beilegen. Wenn Sie möchten, können Sie dem Kind auch Ihren Namen und Ihre Adresse mitteilen.

Auf der Rückseite des über unsere Helfer verteilten Faltblattes finden Sie drei unterschiedlich farbliche Felder, die Sie je nach Alter des Kindes ausschneiden und mit einem Klebestift gut sichtbar auf das Päckchen aufkleben. Das fertige Päckchen geben Sie dann bei einer Sammelstelle in Ihrer Näche ab.

Da auch für karitative Zwecke Sprit- und Mautkosten anfallen, bitten wir pro Weihnachtspäckchen um eine Spende in Höhe von € 2,00.

5_14

 

 

 

 

 

 

Round Table erhält Ehrenurkunde für das Heussle-Projekt

P1260956

Am 15.07.2011 auf dem Schul- und Sponsorenfest der Theodor-Heuss-Realschule in Kornwestheim haben Serap, Volker und Markus als Vetreter für Round Table 173 Ludwigsburg die Ehrenurkunde für die Hilfsbereitschaft, Spendenakquise und Treue für das themenorientierte Schul-Projekt "Renovierung eines Eisenbahnwaggons" erhalten. Seit der Kontaktaufnahme in Dezember 2009 hat sich einiges getan...
Nachdem 2008 sich die Theodor-Heuss-Realschule einen alten Eisenbahnwaggon kaufte, welcher als Treffpunkt und Sitzungsraum fungieren soll, führte die Schule das Projekt "Renovierung eines Eisenbahnwaggons" ein um die Zusammenarbeit und die Teamfähigkeit der Schüler zu stärken. 2009 wurden dann die ersten Umbaumassnahmen unternommen. Neben einiger Eltern und Lehrern packten die Jungs von Round Table Ludwigsburg an den Wochenenden kräftig mit an und halfen den Schülern eine Akquisemappe zu erstellen und trainierten Sie um selbstbewusst auf Firmen zuzugehen um Spendengelder für die Renovierung zu erhalten. Nach dem erfolgreichen Beenden des Innenausbaus wird im kommenden Frühjahr 2012 die Aussenfassade versiegelt und lackiert. Wir freuen uns auf die kommenden Einsätze und danken zugleich Joe, Mririam und Robert für die stets nette und freundschaftliche Zusammenarbeit.
P1260971