Verladestation erfolgreich

 MG 0300Wow! Auch in diesem Jahr konnten wir uns wieder auf die Zusammenarbeit von vielen Schulen, Kindergärten, Kitas und natürlich Tischen in ganz Baden-Württemberg verlassen und konnten einen kompletten LKW mit Weihnachtspäckchen zum Weihnachtspäckchenkonvoi des Round Table Deutschland beitragen. 

 MG 0313Auch wenn zwischendurch nicht immer alles glatt lief (ja, Bam-Bam das mit dem Staplerfahren... oder hatte da der Oberarzt auf dem rosa Roller eine Teilschuld?), haben wir es geschafft letztlich alle 4.618 Päckchen zu sortieren, in Kartons zu verpacken, auf Paletten zu binden und auf den LKW zu laden. Dieser macht sich noch heute auf den Weg nach Hanau und vereint sich dort mit weiteren LKWs aus ganz Deutschland zum Weihnachtspäckchenkonvoi

Sobald der Konvoi sich auf den langen Weg in die Ukraine und nach Rumänien aufmacht, werden wir euch über diese Seite mit den nötigen Links versorgen, so dass der Weg des Konvois laufend verfolgt werden kann.

Vielen Dank an alle, die uns unterstützt haben!!

 MG 0360

Päckchenaktion läuft auf Hochtouren

Mailanfrage2012Die Päckchenaktion zum Weihnachtspäckchenkonvoi läuft auf vollen Touren. Morgen werden die Päckchen aus ganz Baden-Württemberg gesammelt und auf einen LKW verladen. Wir erwarten mehrere tausend Päckchen!!

Auch in diesem Jahr erreichen uns viele nette Rückmeldungen zu unserer Aktion, über die wir uns sehr freuen. Anbei ein Beispiel von vielen!

Wir wollen den Dank damit an euch zurück schicken, denn nur mit Hilfe ist solch eine Aktion möglich.

 

 

 

Päckchenpackparty @ Vize


 MG 0252Auch in diesem Jahr haben wir uns nicht nur dazu entschlossen, die Verladestation für den Weihnachtspäckchenkonvoi zu organisieren, sondern wir wollten uns auch selbst an der Aktion beteiligen. So haben wir die nun drei Jahre andauernde Tradition fortgesetzt und uns zu einer Päckchen-Pack-Party getroffen. Die Party findet immer beim Präsi oder beim Vize statt. In diesem Jahr waren wir bei Kai und Sina zu Gast, die uns nicht nur ihre Wohnung gestellt haben, sondern uns auch kulinarisch rundum versorgten. 

Nachdem die Wohnung der zwei über Stunden mit Spielzeug, Plüschtieren, MG 0270 Malsachen und Süßigkeiten übersät waren, konnten wir wieder sage und schreibe 145 Päckchen zur Aktion beitragen. Am kommenden Samstag werden die Päckchen dann gemeinsam mit hoffentlich einigen tausend anderen verladen und auf die Reise geschickt. 

 

 

 

 MG 0273

Ankündigung Weihnachtsmarkt und Päckchenaktion

img_04762

Auch in dieserm Jahr werden wir wieder auf dem Ludwigsurger Weihnachsmarkt vetreten sein. Außerdem werden wir auch in diesem Jahr die deutschlandweite Round Table Aktion - den Weihnachtspäckchenkonvoi - unterstützen. 

 

Daher: Safe the Date:

 Verladen der Weihnachtspäckchen: 24. November 2012

Weihnachsmarkt 14. Dezember 2012

Ankündigung Verladestation

Auch in diesem Jahr werden wir vom Round Table 173 Ludwigsburg die Weihnachtspäckenaktion unterstützen. Dazu stellen wir erneut die Verladestation für den gesamten Distrik 9 (BaWü) und erwarten damit wieder knapp 5.000 Päckchen.

Wir freuen uns auch in diesem Jahr wieder auf die tolle Zusammenarbeit mit den Schulen, Kindergärten, dem Autohaus Janiak sowie natürlich den anderen Tischen im Distrikt. Nähere Informationen zur diesjährigen Planung können unserem Flyer entnommen werden: Download

Umzugshilfe im Kinderhospiz

Picture001Wie ausgezeichnet die Zusammenarbeit mit anderen Tischen von RT funktioniert zeigte unser erstes
Projekt mit dem Kinderhospiz Ludwigsburg. Die Herausforderung war beim Umzug einer fünfköpfigen
Familie von Ludwigsburg nach Frankfurt mit hoher Motivation und Manpower zu unterstützen.
 
Die 4,5 Zimmerwohnung wurde dank der guten Vorarbeit der Familie innerhalb von 4,5 Stunden in einen LKW und einen Sprinter verladen. Weiterhin konnte in der Zeit auch noch eine Küche zerlegt und
beim Wertstoffhof entsorgt werden.

 

 
 
RT-173 war mit fünf Leuten vor Ort in Ludwigsburg, Flo und Jens haben
den Umzug noch final bis Frankfurt begleitet. Danke auch an die Mitarbeiter des Kinderhospiz, die uns mit
einem ausgiebigem Mittagessen versorgt haben.
 
In Frankfurt angekommen standen schon die Kollegen von RT-8 bereit um auch in exzellenter Mannstärke
(5 hochmotivierte Tabler) und Ausrüstung (Profi Sackkarren) den Umzug zu unterstützen. Innerhalb von 4 Stunden
war dann die Arbeit getan und wir konnten den Heimweg nach Ludwigsburg antreten.
 
Das Feedback der Familie war, dass wir ihnen eine riesen Last abgenommen haben und an einem Tag etwas
erreicht haben, dass ohne Unterstützung nicht umsetzbar gewesen wäre.
 
Wir möchten uns bei der Familie bedanken, da es wirklich sehr viel Spaß mit ihnen gemacht hat und die 5 wirklich ein
tolles Team sind. Danke auch an das Kinderhospiz Ludwigsburg für die Herausforderung und die super Verpflegung, und
ganz besonderer Dank an die RT-8er die sofort nach unserer Anfrage Ihre Unterstützung zugesagt haben.
 
Ein langer Tag ging zu Ende. Auch wenn es anstrengend war hat es allen viel Spaß gemacht und es hat
sich auch wieder gezeigt wofür RT steht und was im Netzwerk möglich ist.  Wir wünschen der Familie alles
Gute für den Neuanfang in Frankfurt und freuen uns schon auf die Einweihungsfeier im August bei der wir die RT-8er
auch wieder treffen werden.

Raus aus dem toten Winkel!

EOS-7854_1Immer wieder kommt es durch rechts abbiegende LKW zu tragischen Unfällen, da Radfahrer und Fussgänger durch den toten Winkel übersehen werden. Diese Unfälle zählen zu den schwersten im Strassenverkehr, da die Opfer kaum eine Chance haben.

1

Wir von RT173 Ludwigsburg haben uns entschieden das Projekt in diesem Jahr wieder aufleben zu lassen und waren am 12.07 und 13.07 an der Pestalozzi- Grundschule und der Oststadtschule vor Ort, um den Kindern der 3. und 4. Klasse den toten Winkel praktisch zu erklären.

Unterstützung erhielten wir von Nowotny Transporte; unser Ehrenmitglied Joachim kam mit seinem 40-Tonner ‚King Arthur‘ vorbei und wir führten bei regnerischem Wetter den Kindern vor Augen wie sie den toten Winkel erkennen und was am besten zu tun ist um die Gefahr zu minimieren.

Nach einer theoretischen Vorbereitung durch die Lehrer wurden die Kinder in den, vom LKW- Fahrer nicht einsehbaren Bereich, gestellt und nacheinander durften sich jeder im Führerhaus davon überzeugen das seine Klasse verschwunden ist

Der Dank geht Nowotny Transporte, sowie an die Regen- Ritter Flo, Olli und Christian!

Im September folgen Projekttage an weiteren Schulen in Ludwigsburg. Vielleicht dann auch in Zusammenarbeit mit der Abteilung Verkehrserziehung der Polizeidirektion Ludwigsburg.

Wir freuen uns auf das was kommt!

YiT, Kai

3  4

 

 

Checkübergabe Spende NSP 2011-2012

_MG_5623
Round Table Ludwigsburg 173 spendet 1.500 EUR für das nationale Serviceprojekt (NSP) von Round Table Deutschland 2011-2012!!

Das NSP hat sich zum Ziel gesetzt, die "Schmetterlingskinder" in Deutschland zu unterstützen und ihr Leiden zu mindern. Schmetterlingskinder leiden an einer Erbkrankheit durch die die Haut an Widerstandsfähigkeit verliert, was bis zum Tod des Kindes führen kann.

 

"Ca. 2.000 Kinder in unserem Land sind Schmetterlingskinder. Weil es so wenige sind, sind sie "Waisenkinder der Medizin". Ihnen wird nur wenig Beachtung geschenkt. Diese Schmetterlingskinder haben die Seltene Erkrankung Epidermolysis bullosa (EB). Das ist ein unheilbarer Gendefekt, der ihre Haut so verletzlich macht wie Schmetterlingsflügel. Sie haben ständig Wunden und führen mit ihren Familien bis zu ihrem oft viel zu zeitigen Tod ein schmerzvolles Dasein in Unverständnis und Desinteresse ihrer Umgebung. Denn sie sind zu wenige, um einen Markt für Pharma- und Medizinbranche darzustellen. Obwohl Deutschland eines der besten Gesundheitssysteme hat, gibt es nicht die notwendige Versorgungsstruktur für  Schmetterlingskinder." (Quelle: RT-Schmetterlingskids)

Sven aus Leipzig, dessen Tisch Initiator des NSP 2011-2012 ist, hat uns in dieser Woche besucht und von den sensationellen Erfolgen des Projekts berichtet. Wir sind stolz darauf, dieses tolle Projekt so erfolgreich unterstützen zu können und damit Teil des NSP zu sein. An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal bei allen Spendern und Förderern bedanken, die das ermöglicht haben.

Videobeitrag zum Weihnachtspäckchenkonvoi

L-TV hat in diesem Jahr den Weihnachtspäckchenkonvoi mit einem Filmteam begleitet und ein paar beeindruckende Bilder auf ihrer Seite dargestellt. Anbei der Link der euch zum Video führt: Link

Neujahrswünsche NSP

schmetterlingskidsLiebe Freunde und Unterstützer von Round Table Ludwigsburg,

mit Eurer Spende und Eurem Engagement habt Ihr unsere SchmetterlingsKIDS grossartig unterstützt. Dafür möchten wie Euch von ganzen Herzen danken, auch im Namen aller Betroffenen, die durch unser Projekt die Chance auf ein besseres Leben erhalten. Euch und Euren Lieben wünschen wir alles Gute für 2012! Eure Tabler von RT 173 aus Ludwigsburg

Spende von Ortema

Bei der Weihnachtsfeier der Firma Ortema durften wir unsere Spendenbox für die Schmetterlingskinder rundgehen lassen. Hierbei sind 250€ zusammengekommen für unsere Schmetterlingskinder! Ein besonderes Dankeschön gilt Hr. Klaus Fischer und Michael Frank der Fa. Ortema für Ihren Einsatz und Werbung für unser NSP-Projekt!

http://www.ortema.de

Danke vom RT 173 Ludwigsburg und schöne Weihnachten!