Round Table, Oberpaur und Zahnorama erfüllen rd. 200 Kinderwünsche

Update: Den Artikel der Ludwigsburger Kreiszeitung (LKZ) wollen wir euch nicht vorenthalten

Über das Serviveprojekt "Wunschbaum" erfüllt Round Table Ludwigsburg Kinderwünsche von Kindern in schwierigen Lebensabschnitten oder generell wirtschaftlich benachteiligten Situationen.

IMG 0551

Dabei hatten in diesem Jahr die Kinder des Kinderhospiz sowie der Diakonie Ludwigsburg die Möglichkeit einen Weihnachtswunsch auf einen Wunschzettel zu schreiben. Diese wurden dann an einen Wunschbaum in den Verkaufsräumen des Modehauses Oberpaur oder der Zahnarztpraxis Zahnorama gehängt. Die Kunden und Patienten, die sich an der Aktion beteiligten, konnten sich dann Wünsche vom Baum pflücken und erfüllen.

Über diesen Weg gelang es in diesem Jahr knapp 200 Kinderwünsche zu erfüllen! Diese beachtliche Leistung war nur durch die Spendenbereitschaft der Kunden und Patienten sowie des sozialen Einsatzes der Firmen Zahnorama und Oberpaur sowie natürlich der Jungs von Round Table Ludwigsburg möglich.

Vielen Dank, dass Sie alle geholfen haben, so viele Weihnachtswünsche zu erfüllen.

 

Round Table erfüllt Kinderwünsche mithilfe von Oberpaur und Zahnorama

Auch in Ludwigsburg und Umgebung leben Kinder, für die ein Weihnachtsgeschenk nicht selbstverständlich ist. Round Table Ludwigsburg hat deshalb auch in diesem Jahr wieder das Serviceprojekt Wunschbaum initiiert und konnte die Firmen Zahnorama und Oberpaur dafür gewinnen.IMG 0466

Kinder aus sozial schwachen Familien und sozialen Einrichtungen haben dafür ihre Wünsche (bis 20 Euro) auf einen Kaffee Wunschzettel geschrieben. Die Wünsche schmücken ab heute die Weihnachtsbäume im Modehaus Oberpaur in Ludwigsburg sowie der Zahnarztpraxis Zahnorama. Dort warten die Wünsche darauf, dass sie von Weihnachtsfrauen und Weihnachtsmännern erfüllt werden.


Die Abgabe der Geschenke erfolgt bis 16. Dezember. Alle weiteren Informationen erhalten Sie an den Wunschbäumen.


An Weihnachten werden die Geschenke offiziell mit einem kleinen Rahmenprogramm an die Kinder der Diakonie und Sozialstation Ludwigsburg und dem Kinderhospitzdienst Ludwigburg übergeben.

Bitte helfen Sie mit, dass wir an Weihnachten möglichst alle Wünsche erfüllen können.

Aktion Wunschbaum ist ein voller Erfolg

Auch in diesem Jahr haben wir mit unserer Wunschbaumaktion wieder viele Kinder glücklich gemacht. Mit insgesamt fünf Bäumen wurden mehrere hundert Wünsche erfüllt.

Wir danken allen Freunden und Unterstützern von Round Table Ludwigsburg die Wünsche von unseren Bäumen gepflückt, erfüllt und damit Kinderherzen höher schlagen ließen. 

Anbei einige Eindrücke aus anderen Medien: 

Artikel aus dem Oßweiler Boten

Bericht von Zahnorama

Bericht der Jugendhilfe 

Bericht der LKZ

Round Table Wunschbäume bei Hofmeister und Oberpaur helfen Kinderträume zu erfüllen

Fotograf: Benjamin StollenbergUpdate: Hier geht's zum Beitrag der LKZ über den Wunschbaum

 

Auch in Ludwigsburg und Umgebung leben Kinder, für die ein Weihnachtsgeschenk nicht selbstverständlich ist. Round Table Ludwigsburg hat deshalb auch in diesem Jahr wieder ein Serviceprojekt Wunschbaum initiiert und konnte die Firmen Hofmeister und Oberpaur dafür gewinnen.

Kinder aus sozial schwachen Familien und sozialen Einrichtungen haben dafür ihre Wünsche (bis 20 Euro) auf einen Wunschzettel geschrieben. Die Wünsche schmücken ab Ende November die Weihnachtsbäume im Einrichtungshaus Hofmeister in Bietigheim, Leonberg und Sindelfingen. Auch im Modehaus Oberpaur in Ludwigsburg warten die Wünsche darauf, dass sie von Weihnachtsfrauen und Weihnachtsmännern erfüllt werden. (Fotograf: Benjamin Stollenberg)


Die Abgabe der Geschenke sollte bitte bis spätestens Mitte Dezember erfolgen. Alle weiteren Informationen erhalten Sie an den Wunschbäumen.


An Weihnachten werden die Geschenke offiziell mit einem kleinen Rahmenprogramm an die Kinder der Jugendhilfe Korntal, Diakonie und Sozialstation Ludwigsburg und dem Kinderhospitzdienst Ludwigburg übergeben.

Bitte helfen Sie mit, dass wir an Weihnachten möglichst alle Wünsche erfüllen können.

Auch 2013 erfüllt RoundTable wieder Wünsche zu Weihnachten

2012-12-19-Geschenkeuebergabe KSK BB RoundtableWir freuen uns auch in diesem Jahr das Flattichhaus Korntal für unsere Wunschbaum-Aktion gewonnen zu haben. Das Flattichhaus unterstützt junge Menschen und Familien in verschiedenen Lebenssituationen. Der Wunschbaum, der in diesem Jahr im Oberpaur in der Innenstadt von Ludwigsburg aufgestellt wird, wird mit den Wünschen von Kinder bestückt , die dann von Kunden „gepflückt“ und erfüllt werden können. Wir freuen uns schon auf viele glückliche Kinderaugen!

100 erfüllte Wünsche von Round Table

2012-12-19-Geschenkeuebergabe KSK BB RoundtableAuch in der KSK Bietigheim hatten wir in diesem Jahr einen Wunschbaum organisiert. Die Wünsche dort kamen vom Flattichhaus. im Folgenden geben wir die Pressemitteilung des Flattichhauses wieder. 

"Erstmals kamen Kinder der Jugendhilfe Flattichhaus Korntal in den Genuss der Wunschweihnachtsbaum-Aktion, die von „Round Table“ Ludwigsburg initiiert wurde. Rund 100 Geschenke, eingekauft von Kunden der Sparkasse sowie vom Geldinstitut selber, wurden jetzt in der Filiale der Kreissparkasse Ludwigsburg in Bietigheim-Bissingen übergeben. Hier war Anfang Dezember ebenso ein mit bunten Weihnachtswunschzetteln behängter Baum aufgestellt worden wie in der KSK-Geschäftsstelle Ludwigsburg. „Round Table“ ist eine internationale Verbindung junger Männer mit rund 3.500 Mitgliedern in Deutschland. Entstanden ist „RT“ aus dem Geist des englischen Clublebens. Die Mitgliedschaft endet automatisch mit der Vollendung des 40. Lebensjahrs – so ist ein permanenter Zufluss von neuen Ideen gesichert. U. a. hat sich „Round Table“ den Dienst an der Allgemeinheit auf die Fahnen geschrieben. In der Jugendhilfe Flattichhaus Korntal, die zur Diakonie der Evangelischen Brüdergemeinde Korntal gehört, leben Kinder und Jugendliche, die aufgrund familiärer oder persönlicher Probleme nicht zuhause bleiben können. Das Flattichhaus bietet in Bietigheim-Bissingen eine „soziale Gruppenarbeit“ für 6 bis 13-Jährige an, die mehrmals in der Woche ein Training zum Aufbau von Sozialkompetenzen erhalten sowie eine Förderung des Lern- und Leistungsverhaltens. Mehr zum Flattichhaus unter www.flattichhaus.de.

Zum Foto: Der Weihnachtsmann kam persönlich zur Übergabe der Geschenke an die Flattichhaus-Kinder vorbei. Ebenso auf dem Foto der Leiter der Jugendhilfe Flattichhaus, Joachim Friz (links), sowie der Filialdirektor der KSK-Geschäftsstelle Bietigheim-Bissingen, Matthias Miksch (hintere Reihe mit Krawatte). Außerdem auf dem Bild Dr. Lasse Langner als Vertreter des Round Table Ludwigsburg (rechts)"

 

 

Wunschbaum 2012 - Ein Erfolg!

LKZ-18-12-12Im zweiten Jahr in Folge haben wir von Round Table Ludwigsburg gemeinsam mit der Kreisparkasse Ludwigsburg die Aktion "Wunschbaum" auf die Beine gestellt. Dabei konnten 260 Kinderwünsche erfüllt werden, davon 160 in Ludwigsburg. Dies entspricht 540 glänzenden Augen!

Grundgedanke der Aktion Wunschbaum ist, dass mithilfe von zwei Weihnachtsbäumen, die in der Ludwigsburger und Bietigheimer Filiale der KSK aufgestellt wurden, Wünsche von sozial benachteiligten Kindern vermittelt werden. Die Wünsche werden in Form von Briefumschlägen an den Bäumen befestigt und jeder Hilfsbereite kann sich einen oder mehrere Wünsche plücken, diese erfüllen und wieder zurück zum Baum bringen. Sobald alle Wünsche erfüllt sind, findet die Übergabe an die Kinder statt. 

Damit keine Wünsche unerfüllt bleiben, hat sich die KSK bereit erklärt, im Falle von nicht gepflückten Wünschen, diese auf eigene Kosten zu erfüllen. Round Table übernahm dabei den Einkauf, den Transport und das Verpacken. 

Gemeinsam mit der KSK konnten wir so auch in diesem Jahr wieder viele Kinderaugen glücklich machen. Wir freuen uns sehr darüber und danken auf diesem Weg allen Helfern und Unterstützern!!

Wunschbaum Update

Heute, 27.11.12 fand in der Hauptfiliale der Kreissparkasse Ludwigsburg die offizielle Übergabe der Wünsche inklusive Pressetermin statt.

Die LKZ war anwesend und interviewte Vertreter von RoundTable, KSK und Ansprechpartner von der Jugendhilfe Hochdorf und den Silberdisteln aus Ludwigsburg.

 

Wunschbaum KSK Ludwigsburg

DSC04114Der Baum steht!

Auch in diesem Jahr wird wieder die Aktion 'Wunschbaum' in Kooperation mit der Kreissparkasse Ludwigsburg durchgeführt.

Dieses Jahr konnten wir in zwei Filialen einen Weihnachtsbaum mit Wünschen aus verschiedenen Einrichtung, wie Silberdistel EV., Jugendhilfe Hochdorf, u.v.m bestücken.

Wir freuen uns darauf die Geschenke am 19.12. an die Kinder zu verteilen!

 

 

 

 

 

 

 

 

Das war der Wunschbaum 2011 der Kinderaugen zum leuchten brachte

Wir sagen danke an alle, die es ermöglicht haben!

Der erste Dank geht an die KSK-Ludwigsburg, die es grundsätzlich erst möglich gemacht hat, dass wir unsere Idee vom Wunschbaum umsetzen konnten. Darüber hinaus danken wir den vier Damen am Empfang der KSK die uns einzigartig unterstützt haben. Auch danken wir der evangelischen Jugendhilfe Hochdorf e.V., mit der die Zusammenarbeit großen Spaß gemacht hat sowie den Frauen vom Dekoteam.

Den größten Dank wollen wir allerdings denjenigen aussprechen, die die Wünsche erfüllt und damit viele Kinder glücklich gemacht haben.

Allen wünschen wir eine schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Euer RT173

 

Da war der Baum noch voller Wünsche:

wunschbaum2011

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dann kamen die 167 Kinderwünsche und die Deko und da stand er dann der RT173 Wunschbaum.

Wunschbaum02

 

Wunschbaum kommt an

Wunschbaum-2011

Mit unserer Wunschbaumaktion in Zusammenarbeit mit der Kreissparkasse Ludwigsburg haben wir wohl einen Nerv getroffen. Das Feedback ist derart großartig, dass wir euch zwei schöne Artikel aus der Stuttgarter und Ludwigsburger Zeitung nicht vorenthalten wollen. Anbei die Links zu den Artikeln

RT 173 Wunschbaum Ludwigsburger Zeitung vom 26.11.2011

RT 173 Wunschbaum Stuttgarter Zeitung vom 26.11.2011

RT 173 Wunschbaum Bietigheimer Zeitung vom 29.11.2011

Wir freuen uns über die schönen äußerst positiven Rückmeldungen.

Nachtrag vom 3.12.2011: Die Wünsche waren so schnell gepflückt, dass wir noch einmal nachhängen mussten. 50 zusätzliche Kinder freuen sich daher über eine Weihnachtsüberraschung. Danke für's Mitmachen!

Nachtrag vom 20.01.2012: Hier noch ein Zeitungsartikel zur Aktion.

Nachtrag vom 24.01.2012: Zeitungsartikel der Stuttgarter Zeitung sowie der Ludwigsburger Zeitung 

Nachtrag vom 27.02.2012: Und noch ein Artikel zu unserem Wunschbaum aus der Ludwigsburger Zeitung