Verkehrserziehung August Lämmle Schule

EOS-3966Am 17.07.2014 waren drei Tabler des RT 173 Ludwigsburg in der Mission "Toter Winkel" unterwegs. Dabei handelt es sich um ein Projekt der Verkehrserziehung. Dieses Mal konnten wir sechs Schulklassen der August Lämmle Schule in Ludwigsburg, Ossweil die Bedeutung des Toten Winkels an einem LKW verdeutlichen. Unterstützt wurden wir dabei von der Fahrschule Speer, die uns nicht nur den LKW sondern auch einen freundlichen Helfer zur Verfügung stellte.

 

Bei knapp 30 Grad (gefühlten 40) und super Stimmung konnten wir rd. 120 Schülern der Jahrgangsstufen Klasse 3 und 4 unterrichten. Lehrer, Schüler und Tabler hatten viel Spaß und waren vom Lerneifer der Schüler beeindruckt. 

 

Wir hoffe, ihr hattet Spaß und habt auch etwas gelernt.